Bregenzer Festspiele 2021 / Bregenz

(c) Bregenzer Festspiele / Anja Köhler

21.07. – 22.08.2021.

Die beim Publikum beliebte Produktion Rigoletto wird auf der großen Bühne am See gezeigt, erstmals dirigiert mit Julia Jones eine Frau das Spiel am See. Im Festspielhaus wird ein historischer Stoff um den römischen Kaiser Nero gezeigt, in der Komposition von Arrigo Boitos. Das 1924 an der Mailänder Scala posthum uraufgeführte Werk eröffnet am 21. Juli die 75. Festspielsaison am Bodensee. Die Bregenzer Festspiele zeigen ein vielfältiges Programm, das Neues neben Bewährtem aus der Welt der klassischen Musik, in einem breit gefächerten Bogen präsentiert.


Bregenzer Festspiele 2021
various locations
www.bregenzerfestspiele.com