Anna Jermolaewa: JOE / Magazin4, Bregenz

(c) Anna Jermolaewa, aus der Serie: Dancing Telescopes, 2017

17.07. – 05.09.2021.

Untersuche die Wirklichkeit und finde die Realität!

In ihren Videoarbeiten geht Anna Jermolaewa den Spuren der vermeintlich stabilen Dimensionen unserer Wirklichkeit nach.

Über die Ausstellung mit dem Titel „JOE“ schreibt die Künstlerin selbst: „Für meine Einzelausstellung im Bregenzer Magazin4 diesen Sommer möchte ich mich, unter anderem, mit Vorarlberger Textilien für Nigeria befassen. Die Ausstellung wird aus einer großen Textilarbeit aus African Lace Stoffen bestehen sowie einem Film über Produktion, Weiterverarbeitung und das Tragen vor Ort in Nigeria. Ein Teil des Films über die Produktion werde ich in Lustenau selbst filmen.
Den zweiten Teil des Films über die Weiterverarbeitung und über die Leute, die die Kleider in Nigeria tragen, werde ich an eine Nollywood Filmproduktion in Auftrag geben. Dies geschieht mit großartigen Unterstützung von Außenstelle in Lagos“.

Geboren in St. Petersburg und aus politischen Gründen nach Wien gegangen, ist die tiefsinnige Suche nach der Wahrheit in der Wirklichkeit ein zentrales Element in Jermolaewas Werken. Seit 2018 ist sie Professorin für experimentelles Gestalten an der Kunstuni Linz.
Im Magazin4 ist sie nun mit dieser Sommerausstellung das zweite Mal nach 2002 vertreten.

Anna Jermolaewa: JOE
17.07. – 05.09.2021
Magazin4
Kultur Bregenz
Bergmannstraße 6
6900 Bregenz
https://www.bregenz.gv.at/kultur/magazin-4/programm/anna-jermolaewa/