Kunsthaus Bregenz Digital – Videos zur Ausstellung von Bunny Rogers

Bunny Rogers Memorial, 2020 Ausstellungsansicht im Kunsthaus Bregenz Foto: Markus Tretter Courtesy of the artist © Bunny Rogers, Kunsthaus Bregenz

Filme zur aktuellen Ausstellung von Bunny Rogers und Talks mit der Künstlerin auf dem YouTube-Kanal des Kunsthaus Bregenz.

Das Kunsthaus Bregenz ist auch weiterhin online für die Besucherinnen und Besucher da. Auch wenn man die aktuelle Ausstellung der US-amerikanischen Künstlerin Bunny Rogers nicht besuchen kann, bekommt man auf dem YouTube-Kanal des Kunsthaus Bregenz Einblicke in die Ausstellung.

Bunny Rogers erzählt im Interview über ihre Eindrücke von Vorarlberg und dem “Leben danach” als Thema der Ausstellung “Kind Kingdom”. Der begleitende Vermittlungsfilm zeigt die aktuellen Arbeiten, die in menschenleeren Räumen im Kunsthaus auf die Besucherinnen und Besucher warten. Die Arbeiten der Künstlerin bewegen sich zwischen Skulptur, Installation, Video und Fotografie und sind meist von Schwermut begleitet.

Außerdem online zu entdecken: Talks mit Künstlerinnen und Künstlern, die in den letzten Jahren im Kunsthaus vertreten waren, wie Raphaela Vogel, Thomas Schütte oder Miriam Cahn, Einblicke in vergangene Ausstellungen, die KUB Sammlung sowie die Architektur und die Geschichte des KUB.

Kunsthaus Bregenz Digital
www.kunsthaus-bregenz.at/kub-digital

KUB auf YouTube
www.youtube.com

TEILEN